Flache &Verbundglasschneidestraßen und Maschinen
Automatischer Glasschneidetisch - OCKM

Der automatische  Glasschneidetisch wird zum Schneiden der flachen, geformten oder Soft-beschichteten (Low-E) Gläser verwendet. Der Schneidvorgang erfolgt mit einem Diamantschneider. Der Tisch ist mit seinem kompakten Design so entworfen worden dass die Maschine einen sehr kleinen Raum besetzt und verfügt über eine maximale Schnittgenauigkeit und minimale Schnitttoleranzen. Die manuell auf den Schneidetisch  aufgeladene Glasplatte wird auf den Referenzenpunkt aufgesetzt und danach nimmt die Maschine nach  Anweisung des Betreibers die Position des Glases in der x und y Achse wahr und fängt mit dem Schneidevorgang an. Die Schneidabteilung ist zugleich mit einer metallischen Bürste versehen und kann die Soft-beschichteten (Low-E) Glaeser mit maximaler Geschwindigkeit und Qualität abstreifen. Die Standardformen, die nach innen eingeführten Formen und die mit Laser-Scanner gescannten Formen können problemlos abgeschnitten werden. Die CNC-Software stellt die maximale Achsengeschwindigkeit automatisch ein und kann durch Minimierung der Achsenbewegung dank der Optimierung des Schneidevorgangs das Schneide- und Abstreifverfahren sehr rasch durchführen.

  • OCKM 01
  • OCKM 02