CORPORATE
CMS Glass Machinery

Die Firma „CMS Makine San. ve Tic. A.Ş“, welche im Jahr 1995 in Istanbul gegründet worden ist, führt ihre Design-, Herstellung-, Verkauf- und technischen Supportaktivitäten bezüglich der flachen Verbundglasschneidestraßen und Maschinen, Glaswaschstraßen und Maschinen, Isolierglasversiegelungsroboters und Extruder, Leistenverarbeitungsmaschinen, Glasbearbeitungsmaschinen, Verbundglas-Produktionslinien und der flachen und gebogenen Glashärteofen fort.

Über Uns

Die Firma „CMS Makine San. ve Tic. A.Ş“, welche im Jahr 1995 in Istanbul gegründet worden ist, führt ihre Design-, Herstellung-, Verkauf- und technischen Supportaktivitäten bezüglich der flachen Verbundglasschneidestraßen und Maschinen, Glaswaschstraßen und Maschinen, Isolierglasversiegelungsroboters und Extruder, Leistenverarbeitungsmaschinen, Glasbearbeitungsmaschinen, Verbundglas-Produktionslinien und der flachen und gebogenen Glashärteofen fort.

CMS Makine San. ve Tic. A.Ş ist in ihrem Gebiet Marktführer in der Türkei und eine Weltmarke die heute 80% ihrer Produktion exportiert. Sie leistet mit mehr als 15.000 Maschinen in 120 Ländern für ihre über 10.000 Kunden Automatisierungsdienste.
Ihr Produktportfolio umfasst mehr als 30 Hauptprodukte und daraus abgeleitete 200 Arten von Produkten. CMS setzt ihren Schwerpunkt auf die Innovation und erweitert mit neuen F&E-Projekten und dank ihrer qualifizierten Ingenieure im Forschungs- und Entwicklungsabteilung seine Produktpalette Tag zu Tag weiter.
Die Firma CMS liefert ihre Maschinen, die sie mit 140 Mitarbeitern in einer 10.000 m² großen Produktionsanlage herstellt, an verschiedenen Stellen der Wellt und erfüllt somit die Anforderungen all seiner Kunden.

Nach Kontrolle von TÜV bewies die Firma CMS Makine San. ve Tic. A.Ş dass ihr Qualitätsmanagementsystem die Forderungen der ISO 9001:2000 erfüllt und erhielt damit das entsprechende Qualitätszertifikat.


Die Firma CMS verwendet bei der Planung und Umsetzung ihrer Tätigkeiten, die Unternehmensressourcenplanung (ERP) und das zu diesem Modul integrierte Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Lieferkettenmanagement (SCM) und die Entscheidungshilfesysteme (DSS) und gibt damit ihren Kunden hochleistungsfähige Dienste.